Roy Hammer & die Pralinées
Buffalo & Wallace (90er Party)

10.09.2021

19:30 Uhr bis 24:00 Uhr
Roy Hammer & die Pralinées (19:30 Uhr bis 21:45 Uhr)

Was vor über 20 Jahren im Frankfurter Sinkkasten begann - “Nur mal so aus einer Laune heraus” so O-Ton Roy Hammer - hat sich zu ‚der Party-Band‘ schlechthin weit über das Rhein-Main-Gebiet hinaus entwickelt.

Ob in Funk und Fernsehen, der Commerzbankarena, großen und kleinen Festzelten, den regelmäßig ausverkauften Konzerten in der Batschkapp oder den kleinen Live-Clubs, die Band ist der Garant für absolute Party-Ekstase. Wer einfach nur Spaß haben will und davon reichlich, den zieht es zu Roy Hammer und seinen Pralinées. Diese bunt schillernde skurrile Band macht den deutschen Schlager zu viel mehr als nur ausrangierter Faschingsmusik.

Wer nicht nur einfach live Musik hören will, sondern gleich ein ganzes Entertainment- Programm ausgefüllt haben möchte, der ist hier genau richtig. Roy Hammer – Frankfurts ungekrönter Schlagerkönig – begeistert mit seinen Pralinées und der holländischen ‚Königin der Nacht’ Trude Blume seit über 20 Jahren die Fans mit der ultimativen ‚Auf-den-Bänken-steh-Mit-sing-Kult-Party’ und verbreitet einen Hauch von Las Vegas.

Wo diese glänzenden Persönlichkeiten auftreten, bleibt kein Fuß ohne Blasen und keine Hüfte starr. Roy Hammer und die Pralinées sind Meister des Spitzen-Entertainments mit den Perlen des deutschen Schlagers. Man weiß nie, was einen erwartet. Humoristisch und stets für neue Überraschungen, stimmlich wie auch optisch, erwecken sie die Lust auf deutschen Schlager. Wilde Perücken, überdimensionale Brillen in den buntesten Farben, hier und da auch mal ein Kondom als Hut missbraucht, Halloween-Maskeraden zum Fürchten, so präsentieren sich die Extrem-Musiker ihrer stetig wachsenden Fangemeinschaft. Ob Roy im glänzendblauen Brokatanzug mit funkelndem Zylinder, Trude in Federboa mit fliederfarbener Perücke oder Señor Mezzaluna in Leoparden-Leggins – Roy Hammer und seine Pralinées sind echte Trendsetter.

Hits der 60er und 70er sind ihr Markenzeichen, aber auch die Neue Deutsche Welle verstehen sie gekonnt in Szene zu setzen. Trude Blume - ein besonderer Wirbelsturm auf der Bühne - interpretiert ebenso Marianne Rosenberg wie auch Nena gekonnt mit Leib und Seele. Dem Charme und der Begeisterungsfähigkeit dieser lustigen Truppe – die von je her Altersgruppen von 8 bis 88 zu verschmelzen versteht – widersteht niemand. Irgendwie, irgendwo, irgendwann fängt für jeden dann ein neues Leben an und man fragt sich nach einer solchen Show: Warum höre ich nicht öfters deutschen Schlager? 

 

Den Erfolg der Combo, der mit den Jahren stetig gewachsen ist, können sich die 6 Musiker nur dadurch erklären, dass sie Musik machen, bei der nicht sie die Stars sind, sondern das Publikum selbst aktiv werden kann. Bei unseren Konzerten wird immer gesungen und getanzt, und am Schluss liegen sich alle in den Armen, sagt die sympathische Holländerin Trude Blume. Dass nicht nur die Partyfreunde sondern auch die Band selbst immer wieder von neuem begeisterungsfähig ist, sieht man daran, dass sie seit über 20 Jahren hoch motiviert „Schlager mitten ins Gesicht“ aus voller Brust darbieten.

Image
Buffalo & Wallace (22:00 Uhr bis 24:00 Uhr)

Zwei Superhelden retten die Partywelt. Die fantastischen Zwei sind wahre Superhelden und bieten im Kampf gegen den bösen Einheitsbrei mit ihrem Live-Act ein atemraubendes Spektakel. Die Referenzliste der Party-Antwort auf Batman und Robin ist beeindruckend: Ausverkaufte Hallen, ekstatische, laut mitsingende und tanzende Massen – vom Dorffest bis zur Commerzbank Arena oder Festhalle, auf großen Festivals wie dem Hessentag vor über 30.000 Menschen, bei Rock am Ring, für Radiosender, Vereine, Clubs und Diskotheken oder Firmenevents – keine Party ist für sie unrockbar, wenn sie für euch auflegen und euch mit ihrer durchgeknallten Bühnenshow einheizen.

Buffalo & Wallace retten jede Party. Denn wo immer sie mit Ihren schrillen Outfits auftauchen, geht die schlechte Laune in Deckung! Sie haben schon mit Stars der 90er Jahre wie 2Unlimited, Vengaboys, Rednex, Snap!, Mr. President, Caught In The Act, East 17, Right Said Fred, Whigfield, Culture Beat oder Magic Affair auf der Bühne gefeiert. Aber auch abseits der 90er Jahre sind die beiden nicht zu bremsen: Sie haben 3000 Besucher beim Asta Sommerfest und das VIP Zelt bei Rock Am Ring zum Wackeln gebracht oder lassen bei Firmenevents für Lufthansa und Ogilvy die Luft brennen. Bei „Hit Happens“, ihrem eigenen Mixed Music Format im Frankfurter Zoom Club, bringen sie monatlich über 2000 Gäste zum Ausrasten.

Image